Hilfsmittel Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 21
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 18. März 2009 um 00:00 Uhr

Wegweiser zur Bewilligung von Arbeitsplatzausstattungen
durch Träger der gesetzlichen Rentenversicherung


Wichtig! Der Antrag muss vor der Anschaffung eines Hilfsmittels bei einem der zuständigen Kostenträger gestellt werden (ansonsten erlischt der Anspruch).

1. Welche Hilfsmittel werden im Rahmen einer beruflichen Rehabilitation bewilligt oder bezuschusst?


Bürostühle, Stehpulte/höhenverstellbare Schreibtische, Autositze, LKW-/Bussitze, technische Arbeitshilfen und Transporthilfen im Betrieb.

Des weiteren gibt es Zuschüsse zu einem Kraftfahrzeug, diese sind aber vom Einkommen abhängig.
Behindertengerechte Umbauten an Kraftfahrzeugen, so auch Automatic-Getriebe, Bremskraftverstärker etc.

 

Info-Broschüren:


Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

Leistungen an Arbeitgeber und schwerbehinderte Menschen

 

2. Wer kann einen Antrag stellen?


  • Jeder Versicherte, der aufgrund körperlicher Leiden Hilfsmittel zur Erlangung oder Aufrechterhaltung eines Arbeitsplatzes benötigt.
  • Behinderte Menschen mit einem GdB von 50, oder ab GdB 30 mit Gleichstellung
  • Nach einem Arbeits- oder Wegeunfall

 

3. Welche Voraussetzungen müssen für einen Antrag erfüllt sein?


  • Rentenversicherung: 15 Jahre versicherungspflichtige Beschäftigung, oder 5 Jahre versicherungspflichtige Beschäftigung und Heilverfahren mit anschließender AHB, oder wenn Rente ansteht.
  • Berufsgenossenschaft: Nach Arbeits- oder Wegeunfall.
  • Arbeitsamt: Alle anderen Fälle unter 15 Jahren versicherungspflichtiger Beschäftigung.
  • Hauptfürsorgestelle: Studenten, Beamte, oder Sonderfälle. Voraussetzung: GdB von 50 oder GdB von 30 mit Gleichstellung.

 

4. Wo stelle ich meinen Antrag?


 

5. Was brauche ich zur Antragstellung?


  • Den Antrag auf Leistungen zur Rehabilitation und Zusatzfragebogen der Deutschen Rentenversicherung Bund
  • Das ärztliche Attest vom Facharzt (Neurochirurg, Orthopäde) oder den Entlassungsbericht der Rehaklinik.
  • Ausführliche Tätigkeitsbeschreibung, bzw. Stellenbeschreibung
  • Den Kostenvoranschlag eines Fachhändlers.


Folgende Anträge können online abgerufen werden:


Antragspaket Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (Deutsche Rentenversicherung Bund)

Antragspaket Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See)

Antragspaket Kraftfahrzeughilfe (KFZ) (Deutsche Rentenversicherung Bund)

Antragspaket Kraftfahrzeughilfe (KFZ) (Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See)

Weitere Infos auf der Homepage der Deutschen Rentenversicherung Bund
Weitere Infos auf der Homepage der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See

 

Sie verkürzen die Bearbeitungszeit, wenn Sie die obigen Unterlagen komplett und vollständig bei Ihrem Kostenträger einreichen.

 

6. Wer ist bei der Antragstellung oder bei offenen Fragen behilflich?


Auf den folgenden Seiten gibt es viel Lesestoff:

Themen rund um das Sitzen,  unter anderem im Auto; PC-Ergonomie usw.
Physiologische Tipps für den Rücken
Viele Infos zum Bildschirmarbeitsplatz
Ergonomische Anforderungen an Büromöbel und Arbeitsmittel


Hersteller und Anbieter in alphabetischer Folge (Die Liste ist mit Sicherheit nicht vollständig) :


Art & Office Bürodesign GmbH
Assmann Büromöbel GmbH & Co.
Chairgo voll bezuschusst wird das Modell Chairgo RV
CHEOPS - Holzwerkstatt GmbH
Fleischer Büromöbelwerk
Hag Sitzsysteme
Haider Bioswing
Haworth GmbH
Inwerk GmbH
Kinnarps Büromöbel GmbH GmbH
König+Neurath AG
Leitner Ergomöbel GmbH
LEUWICO Büromöbel GmbH
MOIZI Möbel GmbH
Officeplus GmbH
Pending-Vertrieb
Protect! GmbH & be in motion GmbH
Pulte GmbH
Reiss
Rhode & Grahl
Rieger Bürosysteme
Steelcase Werndt AG
Schwipp
Swopper
TransOrt
Variér Furniture GmbH
Wiesner-Hager
Johann Wilhelm Gmbh
WINI Büromöbel GmbH

Tipp: Suchen Sie im Internet auch nach dem Begriff „Sitzdynamiker“

 

Orthopädische Autositze:


Isringhausen GmbH & Co. KG für LKW/Busse/Baumaschinen/Gabelstapler

 

König Komfort- und Rennsitze GmbH für PKW

 

Recaro GmbH & Co. KG für PKW

 

Sanitätshäuser und die Herstellerfirmen geben Ihnen gerne Anschriften,
wo sie die Hilfen vor dem Kauf ausprobieren können.

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir mit den genannten Firmen keine gemeinsamen Interessen haben. Die Nennung der Firmen soll lediglich Ihrer Information dienen!

Quelle: Patienten-Informationen
Autor: diebandscheibe.de


Home
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 11. Januar 2016 um 10:50 Uhr